W Produzierendes Gewerbe WAutomotive

Die Heytex Bramsche GmbH ist seit Jahrzehnten einer der weltweit führenden Hersteller von laminierten und beschichteten technischen Textilien.

Unternehmensprofil:
Heytex hat seinen Stammsitz in Niedersachsen und Tochtergesellschaften in Neugersdorf (Sachsen) und in Zhangjiagang in der Volksrepublik China (Provinz Jiangsu) in der Nähe von Shanghai. Die Produktpalette der Heytex-Gruppe reicht von Materialien für LKW- und Abdeckplanen, Werbebanner, Groß- oder Partyzelte bis zu technologischen Spitzenprodukten für beispielsweise Biogasmembranen oder Stadionüberdachungen. HEYTex® Qualitätsprodukte werden ein- oder mehrlagig mit PVC, PUR, TPU, TPE, Alcryn® u. a. m. beschichtet und je nach Anwendungszweck auch oberflächenveredelt. Die Heytex-Gruppe beschäftigt an ihren drei Standorten rund 350 Mitarbeiter.

Kunden und Markt:
Die Heytex-Gruppe vertreibt ihre über 1.200 Produktvarianten über eine eigene Vertriebsorganisation in Deutschland, Nord- und Südamerika und Südostasien sowie Handelsvertreter und Distributoren.

Beteiligung der NORD Holding:
In 2007 hat die NORD Holding gemeinsam mit dem Management die Heywinkel-Gruppe (Mutter der Heytex-Gruppe) von der Wilhelm-Karmann-Gruppe erworben.

Heytex Bramsche GmbH
Beteiligung: Ausgliederung
von: 2007 bis: 2012


Wzur Unternehmensseite
Diese Seite ist für die Darstellung im Hochformat optimiert.
Bitte drehen Sie Ihr Gerät.