W Technologie WUmwelt & Energie

Die Engelmann Sensor GmbH ist einer der europäischen Marktführer für elektronische Wärmemengen- und Wasserzähler.

Unternehmensprofil:
Die Engelmann Sensor GmbH wurde 1976 gegründet und im Jahr 2002 von einer Unternehmerfamilie übernommen. Das Unternehmen hat sich seit dieser Zeit zu einem der Marktführer für elektronische Wärmemengen- und Wasserzähler in Deutschland entwickelt. Dieses Produktspektrum, inklusive der neu entwickelten Produktgruppe Heizkostenverteiler, deckt einen wichtigen Teil im Bereich des stark an Bedeutung gewinnenden smart-metering ab. Mit rund 150 Mitarbeitern produziert Engelmann am Firmensitz in Wiesloch (Baden-Württemberg) und an zwei Standorten in China, um den dortigen Markt zu bedienen.

Kunden und Markt:
Der Markt für die von Engelmann produzierten hochpräziesen Messgeräte wächst aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Themas Energieeffizienz sehr dynamisch. In immer mehr Ländern und Regionen werden Vorschriften zur verursachungsgerechten Verbrauchsmessung und -abrechnung eingeführt. Aktuell bietet Engelmann seine Produkte in mehr als 25 Ländern an. Zu den Kunden von Engelmann zählen in erster Linie Ablesedienstleister, deren Kunde wiederum die Wohnungswirtschaft ist.

Beteiligung NORD Holding:
Die vorherigen Eigentümer verkauften die Mehrheit an der Engelmann Sensor GmbH im Zuge einer Nachfolgeregelung an ein Konsortium bestehend aus der NORD Holding sowie der capiton AG aus Berlin. Das Management wurde ebenfalls am Unternehmen beteiligt. Die NORD Holding und capiton verfolgen mit Engelmann eine Wachstumsstrategie in Deutschland aber auch den weiteren Ausbau in den europäischen Märkten.

Engelmann Sensor GmbH
Beteiligung: Unternehmensnachfolge
seit: 2014
Ansprechpartner:
WPascal Keck

Wzur Unternehmensseite
Diese Seite ist für die Darstellung im Hochformat optimiert.
Bitte drehen Sie Ihr Gerät.