W Produzierendes Gewerbe WAutomotive

Delticom, Europas führender Internet-Reifenhändler, wurde 1999 in Hannover gegründet.

Unternehmensprofil:

Delticom ist Europas führender Onlinehändler für Reifen und Autozubehör. Gegründet im Jahr 1999 betreibt das Unternehmen aus Hannover heute in 45 Ländern mehr als 300 Onlineshops und Websites, darunter u. a. ReifenDirekt und die Shops von Trendo. Die breite Produktpalette für Privat- und Geschäftskunden umfasst mehr als 100 Reifenmarken und über 25.000 Modelle von Reifen für Pkw, Motorräder, Lkw, Nutzfahrzeuge und Busse sowie Kompletträder. Über 300.000 Kfz-Neuteile, darunter Motorenöle, Autoersatzteile und Autozubehör runden das Angebot ab.

Kunden und Markt:
Auf einer unabhängigen Testplattform (Reifentest.com) erhalten Kunden eine neutrale Entscheidungshilfe, bevor sie aus den geführten Reifenmarken und Modellen den passenden Reifen auswählen können. Geliefert wird je nach Kundenwunsch direkt nach Hause, an eine der weltweit mehr als 42.000 Servicepartner-Werkstätten, mit denen Delticom kooperiert und die eine Direktlieferung von Reifen an ihre Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen, oder an eine andere gewünschte Lieferadresse. Im Geschäftsbereich Großhandel verkauft Delticom Reifen an Großhändler im In- und Ausland.

Beteiligung der NORD Holding:
Etwas über zwei Jahre nach dem Einstieg der NORD Holding notierte die Delticom AG erstmals im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Mit den Mitteln aus der Börseneinführung wurde der Wachstumskurs konsequent fortgesetzt. Auch heute noch ist die NORD Holding in dem im SDAX-notierten Unternehmen investiert.

Delticom AG
Beteiligung: Wachstumsfinanzierung
seit: 2004
Ansprechpartner:
WRobert Pauli

Wzur Unternehmensseite
Diese Seite ist für die Darstellung im Hochformat optimiert.
Bitte drehen Sie Ihr Gerät.