06.04.2017

NORD Holding unterstützt PDS bei der Übernahme der dff solutions GmbH

NORD Holding unterstützt PDS bei der Übernahme der dff solutions GmbH

Die PDS-Gruppe um den Kölner Systemintegrator PDS Entwicklungs- und Service GmbH hat das Göttinger Softwareunternehmen dff solutions GmbH übernommen. dff entwickelt intelligente, modulare Systeme im Bereich der mobilen Datenerfassung für Unternehmen im Handel, der Transportlogistik und im Field-Service. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Lösungen in den Bereichen des Transports von empfindlichen Gütern (Gefahrengut und medizinische Produkte), der Außendienstanbindung und der Fahrzeugdatenerfassung. Die PDS-Gruppe ist der größte herstellerunabhängige Systemintegrator für mobile Datenerfassung im deutschsprachigen Raum und bietet ihren Kunden mit dem Circlon Mobile Lifecycle Management-Konzept alle Dienstleistungen von der Geräteauswahl über die Integration bis zum Austausch im Reparaturfall. Die effiziente Verdichtung und kundenspezifische Auswertung der Gerätedaten im webbasierten Circlon Portal der PDS bietet die Grundlage für echte „Business Intelligence“ der Kunden. Bereits im Jahr 2015 hat sich die PDS-Gruppe durch die Übernahme der Taneri Consulting GmbH (TCG) in den Bereichen Retail, WLAN-Infrastruktur und Druckersysteme verstärkt. Durch die Übernahme der dff wächst die PDS-Gruppe auf rd. 90 Mitarbeiter bei einem Umsatz von rd. € 50 Mio.

"Die Software von dff solutions genießt einen hervorragenden Ruf im Markt. Im Bereich Lebensmittellogistik ist dff deutschlandweiter Marktführer. Durch den Zukauf erweitert die PDS ihr Produktportfolio um state of the art Softwareentwicklungskompetenz und positioniert sich somit als herstellerunabhängiger Full-Service-Anbieter für ihre Kunden.", erläutert Mirco Thelen, Investment Manager der NORD Holding, den strategischen Ansatz.

„Mit dem Circlon Mobile Life Cycle Management bieten wir unseren Kunden eine wirtschaftliche Komplettleistung für ihre Mobile IT und unterstützen sie auch bei allen prozesstechnischen und technologischen Herausforderungen, die sich ihnen heute und morgen stellen“, sagt PDS-Geschäftsführer Michael Zitzmann. „Bei der mobilen Datenerfassung kommt es neben einer leistungsfähigen Hardware insbesondere auch auf eine anwendungsoptimierte Software an“, erklärt Zitzmann weiter. „PDS und dff solutions konnten bereits in diversen Projekten ihre gemeinsame Stärke demonstrieren. Wir freuen uns, dass die NORD Holding den logischen Schritt eines Zusammenschlusses beider Unternehmen proaktiv unterstützt hat. Mit der Akquisition von dff holen wir uns weitere Kompetenz für Anwendungssoftware und Betriebssysteme von mobilen Datenerfassungsgeräten an Bord und stellen uns so – ganz im Sinne unserer Kunden – zukunftssicher auf.“

Über die NORD Holding:
Mit ihrer über 45-jährigen Geschichte zählt die NORD Holding zu den führenden Eigenkapitalinvestoren für den gehobenen Mittelstand. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Strukturierung und Finanzierung von Unternehmensnachfolgemodellen, in der Übernahme von Konzernteilen/-tochtergesellschaften sowie in der Expansionsfinanzierung mittelständischer Unternehmen. Investoren der NORD Holding sind mehrere norddeutsche Sparkassen, öffentlichrechtliche Versicherungen und Versorgungswerke sowie die Norddeutsche Landesbank. Im Unterschied zu den meisten anderen Finanzinvestoren, die lediglich zeitlich begrenzte Fonds managen, fungiert die NORD Holding als sog. „Evergreen Fund“ ohne Laufzeitbeschränkung und investiert aus der eigenen Bilanz. Dies gibt den Beteiligungsunternehmen die Möglichkeit, sich ohne zeitlichen Druck von außen zu entwickeln und ihre Wachstumspotentiale zu nutzen. Gegenwärtig ist die Gesellschaft bei über 20 Unternehmen in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland engagiert. Über ihre Dachfondssparte investiert die NORD Holding knapp € 1 Mrd. in Beteiligungsgesellschaften insbesondere im europäischen Ausland und bietet so den Beteiligungsunternehmen ein internationales Netzwerk.

Diese Seite ist für die Darstellung im Hochformat optimiert.
Bitte drehen Sie Ihr Gerät.