22.09.2015

NORD Holding beteiligt sich an Lenzing Plastics in Österreich

NORD Holding beteiligt sich an Lenzing Plastics in Österreich

Lenzing Plastics (www.lenzing-plastics.com) ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten aus thermoplastischen Werkstoffen und Fluorpolymeren. Das Unternehmen verfügt über eine breite Technologieplattform für Anwendungen in verschiedenen Kundenindustrien, die von klassischen Extrusionsanlagen und Kalandern zur Herstellung von hochfesten verstreckten Folien, Fäden und Garnen über technische Gewebe und Verbunde mit unterschiedlichen Substraten reicht. Zudem verfügt das Unternehmen über eine Reihe von Konfektioniermöglichkeiten bis hin zum Bedrucken der Produkte. 2014 erzielte Lenzing Plastics einen Umsatz von 110 Millionen Euro, davon 95 Prozent im Export. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 328 Mitarbeiter.

2013 wurde die Lenzing Plastics im Rahmen einer Konzernausgliederung aus der Lenzing AG herausgelöst und unter Beteiligung des Managements von einem österreichischen Investorenkonsortium, bestehend aus der INVEST AG, der oberösterreichischen Beteiligungsgesellschaft und der Tyrol Equity, gekauft. Nach dem plangemäßen Ausstieg der Tyrol Equity im Sommer 2015 übernimmt die NORD Holding deren Anteil in Höhe von 30 %. Über finanzielle Details der Transaktion, bei der die NORD Holding von ihrem Kooperationspartner INVEST EQUITY, Wien, unterstützt wurde, haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Das Closing steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Zustimmung.

Die Lenzing Plastics bleibt auf Wachstumskurs. Vergangenen Herbst wurde das Technologie- und Produktportfolio mit der Inbetriebnahme einer neuen Hotmeltanlage erweitert. Außerdem wurde mit der TEPSO GmbH kürzlich eine neue Gesellschaft gegründet, die medizinische Spezialbekleidung für Patienten mit Schuppenflechte (Psoriasis) anbietet. Die Mischgewebe werden dabei von Lenzing Plastics hergestellt.

"Lenzing Plastics ist seit 1988 kontinuierlich gewachsen. Die Kombination aus hohem Verfahrens- sowie Produktions-Know-how und moderner Technologie bildet die Grundlage für das weitere Wachstum in den vielfältigen Abnehmerindustrien", erläutert Thomas Bagusch, Geschäftsführer der NORD Holding. "Wir haben uns bereits 2013 für Lenzing interessiert und freuen uns, dass es jetzt mit der Partnerschaft geklappt hat", so Bagusch.

"Die NORD Holding ist eine der ältesten und führenden Unternehmensbeteiligungsgesellschaften Deutschlands mit umfangreicher Industrieerfahrung und einem beeindruckenden und vielfältigen Portfolio. Aufgrund dieser Erfahrung kann uns die NORD Holding auf unserem langfristigen Wachstumspfad unterstützen und begleiten", erklärt Johann Huber, Geschäftsführer der Lenzing Plastics.

 

Über die NORD Holding:

Mit ihrer über 45-jährigen Geschichte zählt die NORD Holding zu den führenden Eigenkapitalinvestoren für den gehobenen Mittelstand. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Strukturierung und Finanzierung von Unternehmens­nachfolgemodellen, in der Übernahme von Konzernteilen/-tochtergesellschaften sowie in der Expansionsfinanzierung mittelständischer Unternehmen.

Investoren der NORD Holding sind mehrere norddeutsche Sparkassen, öffentlichrechtliche Versicherungen und Versorgungswerke sowie die Norddeutsche Landesbank. Im Unterschied zu den meisten anderen Finanzinvestoren, die lediglich zeitlich begrenzte Fonds managen, fungiert die NORD Holding als sog. "Evergreen Fund" ohne Laufzeitbeschränkung und investiert aus der eigenen Bilanz. Dies gibt den Beteiligungsunternehmen die Möglichkeit, sich ohne zeitlichen Druck von außen zu entwickeln und ihre Wachstumspotentiale zu nutzen.

Gegenwärtig ist die Gesellschaft bei über 20 Unternehmen in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland engagiert. Über ihre Dach­fondssparte hat die NORD Holding € 500 Mio. in Beteiligungs­gesellschaften insbesondere im europäischen Ausland investiert und bietet so den Beteiligungs­unternehmen ein internationales Netzwerk.

 

Fragen richten Sie bitte an:

NORD Holding Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH
Christiane Lukas
T +49 511 270415‐14
F +49 511 270415‐5
E lukas@nordholding.de

Diese Seite ist für die Darstellung im Hochformat optimiert.
Bitte drehen Sie Ihr Gerät.